Gynäkologie

Wechseljahre

Wechseljahre

Klimawechsel – oder was wechselt in den Wechseljahren?

„Sie kommen in die Wechseljahre.“ Diese Aussage löst bei vielen Frauen geradezu Panik aus. Es folgen Assoziationsketten von unkontrollierbaren Hitzewallungen, unregelmäßigen Blutungen, dem Ende der Gebärfähigkeit, Depressionen, nervösen Verstimmungen, Schlafstörungen und dem Verschwinden der weiblichen Attraktivität.

Wechseljahre sind in erster Linie eine körperlich-seelische Umbruchs- und Neuorientierungsphase. Frauen erleben diese Zeit sehr unterschiedlich. Manche fühlen sich so beeinträchtigt, dass sie ohne eine Behandlung ihren Alltag nicht bewältigen können; andere zeigen gar keine oder nur sehr geringe Symptome und sind keineswegs behandlungsbedürftig.

Wir möchten Sie in dieser Umbruchsphase individuell begleiten und beraten Sie unter Berücksichtigung der aktuellsten Forschungsergebnisse gezielt über die Vor- und Nachteile der verschiedenen Therapie- bzw. Unterstützungsmöglichkeiten (hormonell, pflanzlich).

Als zertifizierte Hormon- und Stoffwechseltherapeuten können wir mit Ihnen einen „Wechseljahres-Check“ durchführen und herausfinden, welche therapeutischen Maßnahmen für Sie möglich sind. Am Ende entscheiden Sie, inwiefern Sie medikamentöse Unterstützung in dieser mitunter anstrengenden Zeit benötigen.

Die Galerie

Damit Sie sich bereits im Vorfeld ein Bild von uns und unserer Praxis machen können, laden wir Sie hier zu unserer Galerie ein ...

Gynäkologie

Sich gut fühlen, mobil sein und Freude am Leben haben: Die Gesundheit ist eine wichtige Voraussetzung für das Wohlbefinden. Viele Krankheiten sind vermeidbar ...

Schwangerschaft

Die Schwangerschaft ist eines der bedeutendsten Ereignisse in Ihrem Leben, und wir möchten dazu beitragen, Ihnen diese Zeit so angenehm wie möglich zu gestalten ...

Wahlleistungen

Die moderne Medizin bietet zahlreiche empfehlenswerte und sinnvolle Zusatzleistungen an, die nicht im Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenkassen enthalten sind ...